Zeiss Loxia 2/35

ab 19,00 / Tag
zzgl. Versicherung & Versand, inkl. MwSt.
Normalpreis: 19,00 € / Tag (1-3 Tage)
Wochenpreis: 69,00 € / Woche (ab 4 Tage)
Sparpreis: 10,00 € / Tag (8-19 Tage)
Monatspreis: 199,00 € / Monat (ab 20 Tage)
Langzeitmiete: 6,00 € / Tag (31-60 Tage)
zzgl. 19,90 € Versand
zzgl. 10,00 € Versicherung

Lieferumfang:

Objektiv Zeiss Loxia 2/35, Sonnenblende, Objektivdeckel, Schutzfilter, Objketivtasche

Mietdauer : Tag(e)

So funktioniert's:

  1. 1

    Kameras, Objektive und Zubehör auswählen, Verfügbarkeit prüfen und online reservieren.

  2. 2

    Du erhältst die Miet-Bestätigung sofort nach Eingangsprüfung der Zahlung.

  3. 3

    Die Kameras, Objektive und Zubehör kommen garantiert bis 12 Uhr am ersten Buchungstag bei Dir an (UPS Express)

  4. 4

    Nutze die gemieteten Kameras, Objektive und Zubehör für Dein professionelles Shooting.

  5. 5

    Sende die Kameras, Objektive und Zubehör mit beigelegtem Retourenschein bis 12 Uhr am Folgetag zurück (DHL)

  6. 6

    Die Kaution wird Dir nach Eingang der Geräte umgehend rückerstattet*

* Die Ware ist für Schäden versichert. Der Selbstbehalt liegt bei 250 € pro Kamera/Objektiv. Dieser wird im Fall einer Beschädigung von der Kaution abgezogen. Bei nicht Zurücksenden der Ware (z.B. wegen Diebstahls) müssen wir den vollen Wiederbeschaffungswert in Rechnung stellen.

Beschreibung

Vollformatobjektiv (E-Mount), Festbrennweite mit 35mm,  Lichtstärke F2, Manueller Fokus (kein Autofokus!), Bildqualität aus dem Hause Zeiss, Antireflexionsbeschichtung von Carl Zeiss

Wir danken Zeiss für die gute Zusammenarbeit und für die Genehmigung, Texte und Bilder von ihrer Homepage nutzen zu dürfen (zeiss.de).

Dezenter Reporter

Das ZEISS Loxia® 2/35 bietet einen erweiterten Blickwinkel. Und ist damit erste Wahl, wenn ein Motiv in seinem Umfeld gezeigt oder Personen in den Zusammenhang gestellt werden sollen. Zum Beispiel in der Reportage- oder Streetfotografie. Für dieses Genre ist es daher die wichtigste Brennweite innerhalb eines kompakten Kleinbild-Kamerasystems. Gleichzeitig ermöglicht Ihnen die Kompaktheit dieses Systems eine gewisse Unabhängigkeit und Diskretion beim Fotografieren. Und der manuelle Fokus gibt Ihnen alle kreative Freiheit, um Ihre Geschichte individuell zu erzählen und zu gestalten.

Die ZEISS Loxia Objektive wurden speziell für Kameras der Sony α7-Serie entwickelt. Das heißt: In Ihrer Hand verbinden sich die Vorteile modernster spiegelloser Vollformat-Kameras und die kreativen Möglichkeiten des „klassischen“ Fotografierens mit manuellem Fokus.

Nicht zuletzt bringen ZEISS Loxia Objektive alles mit, was Sie für Videoaufnahmen in höchster Qualität brauchen – z. B. das einzigarte DeClick-Feature für stufenloses Verstellen der Blende.

Technische Daten:

Brennweite 35 mm
Blendenbereich f/2.0 – f/22
Fokussierbereich 0,30 m (11.81‘‘) – ∞
Anzahl Elemente /Glieder 9 / 6
Bildwinkel diag./horiz./vert. 63,02° / 54,06° / 37,57°
Objektfeld bei kleinster Naheinstellung 210,2 mm x 139,4 mm (8.28‘‘ x 5.49‘‘)
Filtergewinde M52 x 0.75
Maße (mit Deckeln) 66,0 mm (2,60‘‘)
Durchmesser des Fokussierrings 62,1 mm (2.44‘‘)
Gewicht 340 g
Kameraanschlüsse E-Mount

Design

Ein Objektiv mit einem so großen Bildwinkel, dass es sehr viel von der umgebenden Welt in einer einzigen Aufnahme erfassen kann – dies bedeutet der Name Biogon® ursprünglich. Eine Brennweite etwas kürzer als die Formatdiagonale, erzeugt mit einer nahezu völlig symmetrischen Objektivkonstruktion von bemerkenswerter Kompaktheit. Die Verzeichnung ist außerordentlich gut korrigiert, ebenso die chromatischen Eigenschaften und die Bildfeldebnung.

Features

DeClick Funktion

Eine gänzlich neue Funktion der Loxia-Objektive ist die Möglichkeit, den Rastmechanismus der Blende mit dem mitgelieferten Werkzeug über eine Stellschraube an der Bajonettfläche zu „declicken“. Bei Videoanwendungen kann so ein ungeplant auftrender Helligkeitsunterschied bei Kameraschwenks stufenlos ausgeglichen werden. Diese Funktion läßt sich auch mit anderen Video- Systemen, die aufgrund ihres günstigen Anlagemaßes für Adaption geeignet sind, nutzen.

Präziser manueller Fokus

Ein Objektiv manuell zu bedienen heißt, das Bildergebnis aus den Fingerspitzen heraus zu steuern. Ergonomie ist dabei alles. Die ZEISS Objektive überzeugen dabei durch eine großen Drehwinkel, der genaues Scharfstellen auf den Punkt ermöglicht. Änderungen sind im Sucher sofort sichtbar. Die hochwertige Fokussiermechanik ist leichtgängig und ohne Spiel und unterstützt so zusätzlich das intuitive Spiel mit der Schärfeebene. Die präzise Gravur in Meter und Feet sowie die Schärfentiefenskala bieten zusätzliche Hilfe beim manuellen Fokussieren.

Nahezu verzeichnungsfreie Optik

Dramatische Perspektiven und der Blick aus außergewöhnlichen Blickwinkeln – ZEISS Objektive eröffnen neue gestalterische Möglichkeiten. Verzeichnung würde die Komposition stören, da gerade Linien, deren Abbild nicht durch die Bildmitte geht, gekrümmt wiedergegeben würden. Dieser störende Effekt wird durch aufwendige optische Konstruktionen bei allen Brennweiten entsprechend weitgehend ausgeglichen.

Hochwertige Ganzmetallfassung

Fühlbare Qualität und hohe Wertbeständigkeit qualifizieren ZEISS Objektive für den jahrzehntelangen, intensiven Gebrauch. Die hochwertig gearbeitete Ganzmetallfassung, der griffige Fokussier- und Blendenring aus Metall und das robuste Front-Bajonett und Filtergewinde sorgen für ein begeisterndes Fotografie-Erlebnis. Zusätzlich schützt ein spezieller Dichtungsring am Bajonett die Schnittstelle zwischen Kamera und Objektiv.

Umfassende Kompatibilität

Die ZEISS Objektive eignen sich für die digitalen Sony Alpha-Kameras und wurden auf Filme und Sensoren bis zum vollen 35-mm-Format (24 x 36 mm) optimiert.

Zusätzliche Information

Objektivart

Festbrennweite

Brennweitenbereich

Weitwinkel

Hersteller

Zeiss

Verschlussart

Zeiss E-Mount

Nächster Schritt

Weiter Produkte bestellen?

oder Warenkorb ansehen